Information

Der Ort

Partschins, ein schmuckes Dörfchen im ländlichen Stil, am schönsten Sonnenhang des Burggrafenamtes in 630 m Höhe, geprägt von Südtiroler Art und Brauchtum, mit schmalen Gäßchen und alten Bauernhöfen, gemütlichen Gasthöfen und Cafés, vermittelt ein spontanes Gefühl von Geborgenheit. Im Ort finden regelmäßig Folkore- und Tanzveranstaltungen statt.

Eine stündliche Busverbindung nach Meran (6 km) ermöglicht jederzeit einen Bummel in der Kurstadt Meran.

Der Naturpark Texelgruppe in unmittelbarer Nähe (3 km) erschließt über 150 km Wanderwege. Verschiedene Seilbahnen bringen Sie in höher gelegene Wandergebiete.

Nördlich von Partschins liegt der größte Wasserfall Südtirols mit einem Gefälle von 96 m, eines der schönsten Naturwunder Südtirols.

Für Aktivurlauber steht, neben den vielen Wanderwegen, ein breites Angebot an Anlagen zur Verfügung ( 4 Tennisplätze, Miniaturgolf, automatische Kegelbahnen, Freibad, Reiten, Radfahren) und . . . nicht zu vergessen, das nahe Sommerskizentrum des nahen Schnalstales.